Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kommen Sie gerne auf uns zu!

MENZE&MENZE
Fachberater Freie Berufe

 

Büro Bielefeld

Obernstrasse 42
33602 Bielefeld

 

Büro Hamburg

Veritaskai 3
21077 Hamburg

 

 

 

 

t 0521.399061 26
f 0521.399061 30

 

e info@menze-menze.de

Leistungen – interprofessionelle Kanzleien

MENZE&MENZE – der Partner für interprofessionelle Gesellschaften.

Vermögensschadenhaftpflicht

Bei interprofessionellen Gesellschaften ist das Tätigkeitsspektrum besonders intensiv und umfangreich ausgeprägt. Gerade die Interprofessionalität bedingt in der Regel beratungsintensive Gestaltungsmandate, welche rechtlich und prüferisch zu begleiten sind. Das Zusammenspiel der verschiedenen Professionen führt dazu, dass immense Haftungsrisiken entstehen können.

 

Um einen vollumfänglichen Risikoschutz zu gewährleisten, gilt es, die berufsrechtlichen, haftungsrechtlichen und versicherungsrechtlichen Aspekte zu berücksichtigen.

 

Die Vorschriften für den Versicherungsschutz ergeben sich zum einen aus den jeweiligen Berufsgesetzen: § 67 StBerG, § 54 WPO, § 51 BRAO. Bei der Wahl der Mindestdeckungssummen, sowie der Festlegung der korrekten Haftsumme und des korrekten Wordings bei Verwendung von Haftungsbegrenzungsvereinbarungen via AGB/AAB gilt zudem der Grundsatz des strengsten Berufsrechts.

01 Analyse

Die Analysephase bei interprofessionellen Gesellschaften beinhaltet alle wesentlichen Komponenten der Risikoanalyse der jeweiligen Berufsstände. Da in interdisziplinären Gesellschaften i.d.R. höhere Umsätze und höhere Risiken herrschen, ist die Analyse sehr intensiv zu gestalten.

 

Beispiel: Es erfolgt eine Analyse der Durchführung von Steuerberatung und Rechtsberatung; über welche Rechtform wird welche Tätigkeit mit welchen AGB ausgeübt. Um die Umfänge der jeweiligen Tätigkeitsfelder der Gesellschaft kennenzulernen, werden alle Partner und Geschäftsführer nach ihren speziellen Bereichen befragt.

Details ansehen

02 Konzeption

Die Konzeption der optimalen Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für interdisziplinäre Gesellschaften, beinhaltet den Aufbau des bestmöglichen Deckungsschutzes inklusive verschiedener Handlungsalternativen und dem dazugehörigen Pricing. Der Kunde erhält so aufgrund der verschiedenen Deckungskonzepte Entscheidungsalternativen. Hierbei ist es nicht selten notwendig, besondere Umstände in einer individuell entwickelten Risikobeschreibung festzuhalten.

 

Die Konzeption für interdisziplinäre Gesellschaften ist geprägt durch die intensive Interaktion im Rahmen der Analysephase. Auch bei der Präsentation der unterschiedlichen Konzepte sind kurzfristige Änderungen des Deckungsumfanges der Dynamik des Risikos geschuldet. Die vorher analysierten Schwerpunkte und besonderen Risiken des Kunden werden ebenso in das Deckungskonzept integriert, wie Hinweise auf notwendige Änderungen im Umgang mit Mandatsschließungen oder innerbetrieblicher Abläufe.

 

Beispiel: Manchmal ergibt unsere Analyse, dass die Schaffung von mehreren Gesellschaften beispielweise aus berufsrechtlichen oder haftungsrechtlichen Gründen notwendig ist. Besondere Vereinbarungen, welche individuell auf die jeweilige Risikosituation abgestimmt sind, werden von MENZE&MENZE konzipiert und in den Versicherungsvertrag integriert.

Details ansehen

03 Versicherungsschutz

Hat sich der Berufsträger für ein Versicherungskonzept entschieden, übergibt MENZE&MENZE den ausgewählten Versicherungsschutz an den Versicherer zur Dokumentierung. Die Prüfung der Versicherungsdokumente auf Vollständigkeit und Korrektheit erfolgt durch MENZE&MENZE persönlich.

Details ansehen

04 Qualitätssicherung

Kernstück der Qualitätssicherung ist das Beratungsgespräch. Risiken verändern sich dynamisch. Daher muss das Risikomanagement einer Praxis ebenfalls dynamisch verlaufen. Das Beratungsgespräch ermöglicht in regelmäßigen Abständen, oder auf Anforderung, die Berücksichtigung dieser Dynamik, um dann erneut über die vorgeschalteten Prozesse den optimalen Versicherungsschutz zu gewährleisten. Damit einhergehend erfolgt eine umfassende und intensive Prüfung von Dokumenten, Fragebögen und Prämienrechnungen.

 

Das aktive Schadensmanagement von MENZE&MENZE begleitet die Kunden im Leistungsfall von der Meldung des Schadens über mögliche Termine mit der Schadenabteilung bis hin zur Unterstützung bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche.

 

Besonderheit: Zur Unterstützung des Risikomanagements bietet MENZE&MENZE interdisziplinären Gesellschaften innerbetriebliche Haftungsseminare an. In diesen interaktiven Seminaren wird zu aktuellen Haftungsthemen referiert und über individuelle Fälle der jeweiligen Gesellschaft diskutiert.

Details ansehen

Weiteres aus unserem Netzwerk

Als Full-Service-Agentur bieten wir unseren Kunden in allen Versicherungsbereichen den für sie notwendigen und gewünschten Versicherungsschutz. Durch eine klar definierte Aufgabenverteilung und Spezialisierung unserer Mitarbeiter sind wir als Fachberater Freie Berufe in der Lage, den Bedarf unserer Kunden optimal zu decken. Darüber hinaus verfügt MENZE&MENZE über eine Vielzahl interessanter Kooperationen, die nützliche und interessante Inhalte für interprofessionelle Kanzleien beinhalten.

Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V.

Der StBV schafft Kontakte, Vertrauen, Vorsprung und Solidarität. Das Angebot umfasst u.a. Öffentlichkeitsarbeit, Gruppenversicherungsverträg und Verbandszertifizierungen. >> StBV

Seminare & Fachvorträge

Spezielle Fachvorträge, individuell zugeschnitte Workshops sowie Seminare mit Berufs- & Weiterbildungsnachweisen gehören selbstverständlich zu unserem Serviceangebot dazu. Aktuelle Termine senden wir gerne zu info@menze-menze.de

Warum kommen Kunden zu uns

Als Full-Service-Agentur bieten wir unseren Kunden in allen Versicherungsbereichen den für sie notwendigen und gewünschten Versicherungsschutz.